Autogenes Training

Durch autogenes Training gesund werden

Autogenes Training hat die Basis in der Autosuggestion (Selbst-Hypnose) und ist eine weitere Entspannungsmethode. Sie gilt heute als wirksam und fachlich anerkannt. Autogenes Training wurde als Technik aus der Hypnose entwickelt. Autogenes Training kann von jedem angewendet werden. 

Es unterstützt die Heilung und lindert Schmerzen und Symptome vieler Krankheitsbilder. Step by step wird durch die spannungslösende Wirkung des autogenen Trainings eine gelassenere Grundstimmung gefestigt und Beschwerden Einhalt geboten.

Warum autogenes Training?

  • Autogenes Training wirkt sich positiv auf die körperliche und seelische Verfassung aus
  • fördert einen gesunden und erholsamen Schlaf
  • hilft gegen Kopfschmerzen, Verdauungsstörungen und Bluthochdruck
  • wirkungsvoll gegen Stress
  • kann jederzeit bei Bedarf Zuhause angewendet werden und ist leicht erlernbar
  • löst Blockaden

Comments are closed.